Schenke einen Rosenstrauß

Wer würde sich nicht über einen Rosenstrauß freuen? Die Rose wird auch die Königin der Blumen genannt. Der Grund dafür ist die Schönheit der Blume. Der klassische und schöne Look sorgt dafür, dass die Blume in jeder Einrichtung gut aussieht. Ein Rosenstrauß wird oft mit einer Geste der Liebe verbunden. Heutzutage muss das nicht mehr der Fall sein. Rote Rosen stehen zwar für Leidenschaft und Liebe, aber rosa Rosen oder gelbe Rosen haben eine freundliche Bedeutung. Ein Rosenstrauß ist also nicht nur ein schönes Geschenk für einen geliebten Menschen, sondern auch für einen Freund, einen Kollegen oder ein Familienmitglied.

Gemischte und einfarbige Sträuße

Gemischte Sträuße sind Sträuße mit verschiedenen Farben von Rosen. Heutzutage ist ein Strauß mit Pastellfarben sehr trendy. Denke an die Farben Rosa, Weiß und Lachs. Dies ist eine Kombination aus hellen Pastellfarben, die in jeder Einrichtung schön aussieht. Ein Monostrauß ist ein Strauß mit Rosen in einer Farbe. Ein Strauß roter Rosen zum Beispiel. Jede Farbe der Rose hat eine andere Bedeutung. Schau dir also die Bedeutungen genau an, bevor du einen Strauß kaufst. Gelb steht für Freundschaft, Rot für Liebe, Weiß für Respekt und Orange für Stärke. Heutzutage kannst du auch viele gefärbte Rosen finden, die immer beliebter werden. Denk zum Beispiel an Regenbogen- oder schwarze Rosen.

Rosenstrauß mit einem Geschenk

Eine Überraschung ist natürlich komplett, wenn du einen Strauß Rosen zusammen mit einem kleinen Extra überreichst. Denk an Schokolade, Wein, Champagner oder ein Kuscheltier. Bekommt eine Bekannte ein Baby des weiblichen Geschlechts? Dann kaufe einen Strauß rosa Rosen mit einem kuscheligen Storch. Es gibt so viele andere Kombinationen, die man sich ausdenken kann. Sei kreativ und bestelle einen Rosenstrauß mit einem kleinen Extra. Viele Floristen bieten nur Blumen an, also schau dich in einem Blumen-Webshop um. Immer mehr Rosenanbieter bieten online Rosen direkt vom Züchter an.