Archiv der Kategorie: Kontaktlinsen

Welche ist die beste Kontaktlinsenpflegelösung?

Welche ist die beste Kontaktlinsenpflegelösung?

Befolgen Sie bitte immer den Rat Ihres Arztes oder Optikers. Seine Einschätzung entscheidet wie oft Sie Ihre Kontaktlinsen einsetzen, aus welchem Material die Linsen hergestellt sind, ob Sie anfällig für Allergien gegen Pflegelösungen sind sowie verschiedene andere Faktoren welche entscheiden werden, welche Lösung Sie brauchen. Es ist keine gute Idee, das Pflegemittel ohne Rücksprache mit einem Arzt zu wechseln, da Sie eventuel eine Beschädigung Ihrer Linsen verursachen, welche den Tragekomfort drastisch mindern könnte. Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass Sie sogar eine Augenentzündung auslösen.

 

Wieso sind Pflegemittel für Kontaktlinsen online so teuer?

 

Die ursprünglichen harten Linsen konnten mit antiseptischen Flüssigkeiten gereinigt werden. Moderne, normale sowie multifokale Linsen, sind aus einem Material konzipiert, dass sowohl komfortabel als auch gesund ist. Die Kehrseite der Medaille ist, dass diese Linsen speziell entwickelte Flüssigkeiten benötigen, um dies zu gewährleisten. Die Herstellung der Kontaktlinsenpflegemittel ist eine kostspielige Angelegenheit. Alle Kontaktlinsenflüssigkeiten erfordern eine Lizenz oder CE-Kennzeichnung, um für den Verkauf legal zu sein. Eine Menge von Tests ist ausserdem erforderlich, bevor die optimale Lösung erstellt wird, wieder ein teurer und schwieriger Prozess. Die Sicherheit der Augen ist sehr wichtig, da das Einfügen von einem Stück Plastik k eine natürliche Sache ist, darum ist es notwendig,  dass Linsen sauber und sicher sind.

Multifokale linsen

 

Wie funktioniert eine Laser-Augenbehandlung?

 

logo (87)Wie funktioniert eine Laser-Augenbehandlung?

 

Laser-Augenbehandlungen sind stets populärer geworden, seitdem die erste Laseroperation vor mehr als zwanzig Jahren an einem menschlichen Auge ausgeführt wurde. Genauso wie Kontaktlinsen können Laserbehandlungen häufig benutzt werden, um drei viel vorkommende Probleme beim Scharfsehen des Auges zu behandeln. Kurzsichtigkeit (Myopie), Weitsichtigkeit (Hyperopie) und Astigmatismus, ein Leiden, bei dem die Hornhaut eine ovale Form hat anstatt einer runden, werden noch immer in großem Umfang behandelt durch den Gebrauch von Multifokale Kontaktlinsen. Eine erfolgreiche Laserbehandlung der Augen für die genannten Formen einer Fehlsichtigkeit können die Notwendigkeit, Kontaktlinsen zu tragen unter Umständen überflüssig machen. Aber wie funktioniert eine derartige Behandlung?

Die genannten Augenprobleme können vielleicht am besten verstanden werden mit Blick auf die Tatsache, dass Hornhaut und Augenlinse Licht gerichtet auf die Netzhaut im hinteren Teil des Auges fallen lassen. Anders gesagt, die Licht empfindlichen Zellen auf der Netzhaut haben dieselbe Funktion wie ein Fotoapparat. Wenn die Hornhaut zu gerundet ist, liegt der gerichtete Lichtpunkt vor der Netzhaut, was Kurzsichtigkeit oder ein verschwommenes Sehvermögen für entfernter liegende Gegenstände zur Folge haben kann. Wenn die Hornhaut dagegen zu flach ausgebildet ist, dann wird der gebündelte Lichtpunkt hinter der Netzhaut abgebildet. Die Folge davon ist Weitsichtigkeit oder das Unvermögen, Gegenstände in kurzer Entfernung scharf zu sehen. Bei Astigmatismus, der Hornhautverkrümmung, führt die ovale Form der Hornhaut zu zwei verschiedenen Fokuspunkt, wodurch das Sehvermögen sowohl in der Nähe als auch in der Ferne beeinträchtigt wird.

Mit einer Laserbehandlung des Auges kann die Form der Hornhaut und der Augenlinsen derart korrigiert werden, dass alle drei genannten Sehschwächen behoben werden. Die am häufigsten benutzte Behandlung heißt LASIK (Laser-in-situ-Keratomileusis). Dabei wird ein sehr dünnes Läppchen von der Oberfläche der Hornhaut entfernt, wodurch das darunter liegende Gewebe für die Laserbehandlung freigelegt wird, bei der ausgewählte Zellen verdampft werden. Danach wird der ursprünglich entfernte Teil wieder auf seinen alten Platz zurück verlegt. Durch die extrem gebündelte Hitze, die der Laser produziert, wird ausschließlich ein ausgewählter Teil des Auges behandelt, während das darum liegende Gewebe unberührt bleibt. Auf diese Weise kann das Augen schnell genesen. Gleichzeitig bedeutet dies auch, dass beide Augen am selben Tag behandelt werden können.

Eine Laser-Augenbehandlung kann darüber hinaus eingesetzt werden, um diabetische Retinopathie zu behandeln, eine durch die Zuckerkrankheit Diabetes hervorgerufene Erkrankung der Netzhaut des Auges. Auch bei bestimmten Formen der Makuladegeneration und einigen Hornhauterkrankungen können Laserbehandlungen nützlich sein.

Wieviel Geld kann ich sparen, wenn ich meine Kontaktlinsen online bestelle?

logo (26)Wieviel Geld kann ich sparen, wenn ich meine Kontaktlinsen online bestelle?

Wenn Sie Kontaktlinsen online bestellen anstatt beim Optiker, dann hängt die Kostenersparnis sehr stark ab vom Typ und Hersteller der Kontaktlinse ab. Vor allem torische oder multifokale Kontaktlinsen können sehr teuer sein, weil diese Kontaktlinsen maßgefertigt werden müssen. In solchen Fällen kann die Kostendifferenz mehrere Hundert Euro pro Jahr betragen. Deshalb ist es auch sinnvoll Preisvergleiche pro Jahr anzustellen. Ihre Augen können Sie einmal im Jahr (bezahlt) durch einen Sehtest beim Optiker nachmessen lassen, ohne sich zu verpflichten, auch dort die Linsen zu bestellen.

Beachten Sie bei Preisvergleichen immer folgendes:

  1. Den Preis, den Sie bezahlen müssen, für eine jährlichen Sehtest beim Optiker.

  2. Die Versandkosten, die einige Online-Anbieter berechnen, und den Ort, von dem die Kontaktlinsen versandt werden. (Lensbase versendet seine Kontaktlinsen aus den Niederlanden. Die Lieferzeit beträgt im Normalfall 2 bis 5 Werktage).

  3. Den Preis für mögliche Reinigungsflüssigkeit für Ihre Kontaktlinsen.

  4. Den Preis für die Kontaktlinsen auf Jahrbasis beim Optiker und bei einer Online-Bestellung.

Auf diesem Wege können Sie kalkulieren, ob und wieviel preisgünstiger es für Sie ist, Ihre Kontaktlinsen online zu bestellen. Auch können Sie sicher sein, dass Sie die gleichen Kontaktlinsen in der gleichen Qualität wie beim Optiker erhalten.

Multifokale Kontaktlinsen